Lackierstraße

Um die hohen Erwartungen selbst der kritischsten Kunden zu erfüllen, verfügt VDL Nedcar über eine hochmoderne Lackierstraße. Die aus dem Karosseriebau stammenden Rohkarosserien werden hier gereinigt, entfettet und grundiert, damit die Decklackierung mit wasserverdünnbarem Lack optimal haftet.

Mit einem elektrophoretischen Grundierungsverfahren - bei dem die Karosserie komplett untergetaucht wird - werden selbst kleinste Hohlräume und das Innere von Rohrstücken vollständig geschützt. Die Nähte an der Innen- und Außenseite der Karosserie werden für zusätzlichen Schutz versiegelt. Auch werden Bitumenmatten zur Reduzierung von Lärm und Vibrationen eingesetzt. Insgesamt wird das Auto mit vier Lackschichten versehen. Selbstverständlich erfüllt unsere Lackierstraße auch die sehr strengen Anforderungen im Bereich der Umweltgesetzgebung.